Anpfiff zur großen Vertriebsschulung

„Sales Arena – Tagung mal anders!“ – mit diesem neuen, fußball-affinen Workshop- und Schulungskonzept soll in erster Linie der Außendienst motiviert und trainiert werden. Interessierte Unternehmen können das Ideenpapier kostenlos bei proteco anfordern.

„Tagungen, Schulungen, KickOffs und Vertriebsevents müssen heute anders sein“, ist sich Susanne Sprang, sales arena logo microsite v02Beratung und Kontakt proteco marketing-service gmbh, sicher und fährt fort: „Nachhaltig Inhalte zu verankern geht nur, indem man neue Impulse gibt und einen Transfer von Themen herstellt.“  Aus diesem Grund hat die Agentur proteco marketing-service gmbh ein Gesprächstraining für den Außendienst entwickelt, das mit dem Thema Fußball spielt. „Fußball wird assoziiert mit Kraft, Leidenschaft, Ausdauer, Leistung und dem unbändigen Willen zum Sieg – also genau dem, was der Vertrieb tagtäglich leisten muss. Für das EM-Jahr 2016 liegt es also nahe, Fußball als Projektionsfläche aufzugreifen, um die entsprechenden Botschaften und Inhalte interaktiv zu vermitteln“, erläutert Markus Schaumlöffel, geschäftsführender Gesellschafter der proteco, den Ansatz des neuen Konzepts.

Von A wie Abschluss bis Z wie Zirkeltraining

Unter dem Motto „Wir holen uns den Pokal!“ wird im Vorfeld gemeinsam mit dem Kunden der Trainingsbedarf identifiziert und die richtige Taktik definiert. Dann durchläuft der Außendienst in Kleingruppen parallel laufende Zirkel und trainiert verkaufs- und produktspezifische Standardsituationen. Das heißt: In Trainingsseinheiten wie WarmUp, Anpfiff, Taktiktraining oder Gegneranalyse wird in der Sales Arena alles geübt, was für einen erfolgreichen Abschluss nötig ist – und das mal mit, mal ohne Körpereinsatz. „Natürlich dominiert der Spaß an diesem Tag. Trotzdem wird das Ziel, die konsequente Übersetzung der „Learnings“ für das Tagesgeschäft der Außendienstmitarbeiter, nie aus den Augen verloren. Das ist einer der Erfolgsfaktoren dieser Veranstaltung und Grund für seine Nachhaltigkeit“, betont Sprang.

— Bitte beachten Sie: Das Ideenpapier „Sales Arena – Tagung mal anders“ steht nicht mehr zur Verfügung! —

Unternehmensinformation

proteco ist als inhabergeführter Spezialist für crossmediale Promotionkampagnen, Multiservices, Events und Messen europaweit für Unternehmen tätig. Die Agentur bietet die Vernetzung von Live-Kommunikation mit passender Werbung, PR, Online, Social Media, Dialog und interner Kommunikation innerhalb eines Gesamtkonzepts. Die Umsetzung aller Projekte erfolgt aus einer Hand. Mit involtainment® – Beratungsansatz und Agenturphilosophie in einem – richtet das 1977 gegründete Unternehmen seinen Fokus auf die messbare Aktivierung von Menschen durch die emotionale Vermittlung von Marken-Botschaften. Zusätzlich verfügt die realisierungsstarke 35-Mann-Agentur über eine umfassende Personal- und Logistikkompetenz sowie über ein 2.000 qm großes Zentrum für Event-Hardware.

Als Kopf der involtainment® group koordiniert proteco auf Basis der eigenen Philosophie ein Innovationszentrum für vernetzte Kommunikation. Dort treibt das Unternehmen gemeinsam mit unabhängigen und erfolgreichen Agenturpartnern unterschiedlichster Disziplinen den Austausch zu den spannenden Fragen der Branche voran.

Bild: Anpfiff zur großen Vertriebsschulung

Downloads

Kontakt

Jenny Röcker
Öffentlichkeitsarbeit
0821/60 842-127